Milch mit Honig

Herstellung warme Milch mit Honig:

Bei Halsschmerzen und rauhem Hals kann die warme Milch mit Honig zur Linderung Ihrer Beschwerden beitragen.

 

Milch nicht heißer als 45 °C erwärmen, damit die wertvollen Wirkstoffe (Eiweiße und Vitaminen) erhalten bleiben. Ingwerscheiben ca. 10 min. mitziehen lassen, verstärkt die lindernde Wirkung.

Anschließend erst den Honig in die Milch einrühren. Wenn Sie den Honig vorher einrühren löst sich dieser nicht und setzt sich auf dem Boden fest, was zum anbrennen am Topfboden führen kann.

Trotz Corona für Sie da!

Liebe Patienten,

wir sind trotz Corona in voller Besetzung für Sie da und freuen uns auf Ihren Besuch in der Sprechstunde.

Mit herzlichen Grüßen, Ihr

HNO Team Dr. med. Yvonne Fischer